Besucher seit 09.12.2001
   Die Tanja und Boris Seite
   Unser Bautagebuch         

 


 


Unser Garten entsteht...



Am 08. Juli geht's los mit der ersten Steinmauer beim Kellerausgang.





Die ersten Vögel nisten bereits wieder - oder: immer noch?






Bereits einen Tag später ist die Steinböschung fertig.





Unsere Meteoriten ließen sich nur mit einem Schwerlastkran bewegen.





Mit viel Gefühl 12 Tonnen positioniert.





Dieser hier wiegt sogar 13 Tonnen!





Imposante Erscheinung - "voll abgehoben".





Nr. 1 liegt nun seitlich vor der Garage.





Und Nr. 2 jetzt auch direkt beim Hauseingang.






Heute wurden bereits die ersten Setzstufen für unseren Weg zur Eingangstür gesetzt.





Ebenso wurden alle Elektro-Arbeiten nun abgeschlossen, wie hier zuletzt unsere neue Türklingel.






Der Weg zur Eingangstür nimmt Gestalt an.





Die Begrenzung aus Granit-Kleinsteinen für unsere Traufe wurde verlegt.





Bezaubernde Idylle: Abendessen mit Blick auf 3 Rehe im Garten.






Mitte Juli hat das Prima-Verde-Team die Wege im vorderen Gartenbereich definiert.





Im Hintergrund die Steintreppe zwischen den Kalksteinmauern;
bis dorthin schlängelt sich der Weg zwischen Garage und Haus.






Die Pflastersteine wurden geliefert. Nun kann's losgehen...






Theoretisch könnten wir mit dem Auto nun in die Garage...
 ...wenn sie mit Gerümpel nicht so voll wäre.







Wie ein kleiner Damm verläuft der Weg nun zwischen Garage und Haus.





Während die Haustür neu lackiert wird,
bekommt der Treppenaufgang seine "Füllung".







2 größere Steine wurden heute noch kurz vor dem Wochenende als Garten-Deko verteilt.





Dunkler Brechsand hebt die Pflastersteine noch einmal plastisch hervor.






Endlich alles dran, was einen richtigen Hauseingang so ausmacht.






Am 22.07. ist schon ein großer Teil von unserem Mutterboden verteilt.





Nun ist auch hinter der Garage gepflastert und die Steinmauer erstellt.






Wochenendansichten am 27. Juli von unserem Balkon aus.












Nach knapp 2 Monaten Pause wurden am 18. Sept. die Beete bepflanzt.






Fast genau 1 Jahr nach unserem Richtfest ist unsere Gartenanlage
vor dem Haus und im Bereich um die Garage herum fertig gestellt.


 









Jetzt beginnt das Warten auf den Frühling im nächsten Jahr,
wo alles zu wachsen und zu blühen beginnen wird.
Dann kann's weitergehen...





Die erste Aktion im April 2009:
Durch die Fortsetzung der Nivellierung entstehen 2 weitere Plateaus
mit Treppenaufgang (unten in der Mitte).


 



Im Oktober '09 haben wir uns eine Überdachung für Brennholz geleistet.
Jetzt brauchen wir nur noch zu bestellen und zu stapeln...







Juchu! Wolfy hat zu Weihnachten '09 einen Bruder aus Willingen bekommen.
Wir dürfen vorstellen: Dickie!




Und wo Dickie dann unser Drachennest bewachen wird,
werdet Ihr erleben, wenn's in 2010 nun endlich weitergehen wird.


Und so geht es weiter:  Der Drachennestgarten wächst...